Das optimale Klassenzimmer

Das Ziel

Ein optimaler Klassenraum ist ein Ort, welcher sowohl den Bedürfnissen von Schüler/innen als auch Lehrkräften entspricht.

Schüler/innen wollen sich in einem Klassenraum wohlfühlen. Daher sollte es dort Möbel geben, auf denen sie bequem sitzen können, da ansonsten ihre Konzentration leidet. Die Möbel sollten ihnen genug Platz zum Sitzen bieten und dass sie einzeln bequem arbeiten können. Ferner ist genug Platz für ihre Taschen und Jacken wünschenswert. Regale für Material, welches sie täglich brauchen, sollten ebenso vorhanden sein. Für persönliche Gegenstände sollte jede/r Schüler/in ein Schließfach haben.

Lehrkräfte haben unterschiedlichste Bedürfnisse: sie brauchen mal eine ruhige Atmosphäre zum Arbeiten, möchten aber auch manchmal, dass Schüler/innen kooperativ in Partnerarbeit oder Gruppenarbeit arbeiten. Daher sollten die Tische möglichst beweglich und flexibel sein um ohne Zeitverlust Gruppenarbeiten einzuleiten. Außerdem sollte die Lehrkraft möglichst leicht und schnell Zugang zu Lehrmaterial haben, weshalb ein PC auf dem Lehrertisch vorhanden sein sollte, ebenso wie ein eigener Schrank für Lehrbücher. Der PC sollte idealerweise mit einem Beamer oder einem Smartboard verbunden sein, welcher Lernergebnisse oder Rechercheergebnisse aus dem Internet präsentiert.

Probleme die durch die Maßnahme gelöst werden

Der Klassenraum ist der Ort, an dem Schüler/innen die meiste Zeit verbringen - es ist ihr "Zuhause" in der Schule. Die meisten Lernprozesse finden hier statt, daher ist es für alle Beteiligten der wichtigste Ort in der Schule. Wenn dieser Ort allerdings in schlechtem Zustand ist, werden die Schüler/innen nur sehr ungern dort hinkommen und bereit sein an Lernprozessen teilzunehmen, wie Studien gezeigt haben: die Motivation leidet in Lernumgebungen, in denen Schüler/innen sich nicht wohlfühlen. Daher wird es auch für Lehrkräfte schwieriger ihren Unterricht erfolgreich durchzuführen.

Mögliche Umsetzungsschritte

  • Finde in deiner Klasse heraus, wie deine Mitschüler/innen sich den optimalen Klassenraum vorstellen.
  • Frage die Lehrkräfte, die normalerweise in deinem Klassenraum arbeiten, wie sie den optimalen Klassenraum gerne hätten.
  • Erstelle einen Plan, in dem du beschreibst, welche konkreten Schritte durchgeführt werden müssen um neue Einrichtungsgegenstände, Möbel usw. im Klassenraum zu installieren.
  • Berechne, wieviel neue Einrichtungsgegenstände, Möbel usw. kosten und machen eine Liste der notwendigen Ausgaben.
  • Bereite eine Präsentation über den neuen Klassenraum für die Schulleitung vor:

    • Beschreibe/Erläutere warum ihr Veränderungen im Klassenraum möchtet / welche Probleme es aktuell im Klassenraum gibt bzw. verursacht.
    • Präsentiere die Wünsche von Schüler/innen und Lehrkräften zu einem neuen Klassenraum, sowie eine Übersicht der entstehenden Kosten

  • Wenn euer Vorschlag angenommen wird (und die Schulleitung euch mit der Umsetzung beauftragt): plane die notwendigen Umsetzungsschritte z. B. Kauf der notwendigen Einrichtungsgegenstände, Installation, Platzierung der neuen Möbel usw. Vergiss nicht die notwendigen Aufgaben fair unter den Beteiligten aufzuteilen.
This project has been funded with support from the European Commission.
This publication reflects the views only of the author, and the Commission cannot be held responsible for any use which may be made of the information contained therein.